Werbung
Westliche Tatra Westliche Tatra Westliche Tatra
Vodní nádrž VírDam Vír


Wassersperre Vír

Wettervorhersage Vír Wettervorhersage Vír


Der Wasserbehälter Vír I ist 72 Meter hoch und 9,7 Kilometer lang. Die Ausdehnung ist 224 Hektare. Er ist die Vorratskammer des Trinkwassers für Brünn und die Umgebung. Die Gemeinde Vír befindet sich im Gebiet des Böhmisch – mährischen Hügellandes unter dem südöstlichen Rand von Žďárské vrchy. Durch die Gemeinde fließt der Fluss Svratka. Das Gebiet gehört in den Naturpark Svratecká hornatina (das Svratkasbergland). Die Naturreservation ist Vírská skalka mit bedeutenden Pflanzenarten. Die Talsperre Vír wurde über der Gemeinde auf dem Fluss Svratka gebaut. Im Sommer und im Winter sind da die Möglichkeiten zum Sporttreiben. Zur Verfügung stehen da 2 Tennisspielplätze und Fußballspielplatz, im Winter findet man da den Natureislaufplatz.
 


 
Wasserspeicher
 



  Unterkunft Lísek
5 km
  Unterkunft Herálec
 

TOPlist